Jean Marcel Uhrenkollektion –
erschwinglicher Luxus

ARTEM

Edel, mechanisch, elegant und besonders – die Modelle der ARTEM-Kollektion präsentieren sich im äußerst ansprechenden Design, das seine Auffälligkeit auf den zweiten Blick offenbart. So zeigt sich das gesamte Gehäuse in sanften Rundungen, mit der doppelten Wölbung auf der Lünette, die sich auch an den Bandanstößen wiederfindet. Ob Sie sich für ein Kaliber mit Handaufzug, Automatik oder Chronographenwerk entscheiden – jede ARTEM darf mit Recht als eine der flachsten in ihrer Klasse gelten, was durch die Formgebung weiter unterstützt wird. Wie von Jean Marcel gewohnt, stehen verschiedene, äußerst begehrte Werke der Schweizer Uhrmacherkunst zur Auswahl. Die seltenen, heute kaum noch erhältlichen Handaufzugs- und Automatikkaliber zeigen sich in erstaunlicher Schönheit und mit aufwendigsten Veredelungen, sodass die Verwendung von skelettierten Zifferblättern nur folgerichtig erscheint. Abgerundet wird die ARTEM-Kollektion von einer exquisiten Auswahl an hochwertigen Armbändern.

Artem

PRETIOSUM

Mit der PRETIOSUM hat Jean Marcel eine neue Kollektion mechanischer Zeitmesser aufgelegt, die sich wohl heute schon mit Recht 'Klassiker der Zukunft' nennen darf. Historische Gestaltungselemente wie die kannelierte Lünette und die Zwiebelkrone wurden mit schlanken, stromlinienförmigen Bandanstößen kombiniert, um dieser Reminiszenz ehrwürdiger Uhrmacherkunst eine aufregend frische Dynamik zu verleihen. Wie die meisten Jean Marcel wurden auch die PRETIOSUM Gehäuse auf größtmögliche Flachheit optimiert, sodass trotz zahlreicher Komplikationen – wie der Gangreserveanzeige mit der in die kleine Sekunde integrierten Mondphase – rekordverdächtig niedrige Bauhöhen erreicht werden.

Pretiosum

TANTUM

Jean Marcel stellt mit seiner neuesten Kollektion „TANTUM“ gleich acht edle mechanische Armbanduhren im äußerst flachen Edelstahl-Gehäuse vor. Benannt nach dem lateinischen Wort für „nur“, präsentieren sich zwei Automatik-Chronographen mit nur 11 mm Bauhöhe, vier Dreizeiger-Automatikuhren mit Datum – und denkbar schlanken 8 mm Gesamthöhe – sowie als besonderes Highlight zwei nur 6 mm flache Handaufzugsmodelle. Aufgrund des in der Bauhöhe minimierten Uhrendesigns dürfen die Modelle der neuen TANTUM-Kollektion somit als jeweils flachste Ausführung in ihrem Marktsegment gelten.

Tantum

OCEANUM

Die OCEANUM Kollektion verbindet in einzigartiger Weise den sportlichen Charakter eines robusten Tauchinstruments mit der zeitlosen Eleganz einer edlen mechanischen Armbanduhr. Durch den Saphirglasboden lassen sich die verbauten Uhrwerke mit ihren hochwertigen Schliffen und gebläuten Werkschrauben beobachten, so wie zum Beispiel das ETA Kaliber 2894-2. Erst die extrem flache Bauweise dieses Kalibers ermöglicht trotz höchster Wasserdichtigkeit die elegante Ausstrahlung der Uhr. An ausgewählten Lederbändern, wasserabweisenden Nytech oder Kautschukbändern sowie hochwertigen Metallbändern lassen sich die OCEANUM Modelle komfortabel tragen und werden so zum idealen Begleiter für jeden Anlass.

Oceanum

ACCURACY

Meisterhafte Präzision – Die ACCURACY in aktueller Größe mit 41 mm Durchmesser und flachen 8,5 mm Bauhöhe ist streng limitiert auf weltweit jeweils 300 Exemplare. Der Schriftzug "Officially Certified Chronometer" weist auf die hochpräzise Schweizer Uhrwerkstechnologie hin: Es werden nur ETA Uhrwerke mit einer Gangabweichung von weniger als 6 Sekunden im Jahr verbaut. Jeder Uhr liegt ein individuelles Chronometer Zertifikat bei, ausgestellt durch die schweizer Prüfstelle C.O.S.C. Das bombierte K9 Aluminium-Silikatglas bietet eine hervorragende optische Qualität und hat eine extrem hohe Oberflächen-Druckspannung von bis zu 900 Megapascal, 9x höher als normales Mineralglas.

Accuracy

SOMNIUM

Mit der SOMNIUM Kollektion ist es Jean Marcel gelungen, äußerst stabile und wasserdichte, aber dennoch erstaunlich flache mechanische Zeitmesser zu konstruieren. Möglich wurde dies nicht zuletzt auf Basis höchst renommierter Schweizer Spitzenuhrwerke. Das Kaliber JM H05, Basis ETA Peseux 7001, eines der flachsten Mechanikwerke überhaupt, ermöglicht eine Gesamthöhe von nur 6.8 mm bei 10 ATM Wasserdichtheit. Und auch mit dem Kaliber JM A10 (Basis des ETA 2894-2) wurde mit nur 11.2 mm einer der flachsten Automatik-Chronographen weltweit möglich. Die mattierten Gehäuse und schmalen Lünetten betonen den flachen Gehäuseeindruck weiter, und treten insgesamt hinter den großen, markant gestalteten Zifferblättern zurück, die außergewöhnliches Design mit hervorragender Ablesbarkeit vereinen.

Somnium

MYTHOS

Die MYTHOS verbindet in einzigartiger Weise einen sportlich-modernen Charakter mit der zeitlos-klassischen Eleganz, die man an Jean Marcel schätzt. Einzigartig sind die an den Gehäuseseiten aufgeschraubten Einlagen aus echtem Karbon – auf der 9-Uhr-Seite ist zudem eine Plakette aufgeschraubt, die für jede der 300 Uhren weltweit mit einer eindeutigen Nummer versehen wird. Einzigartig sind ebenso die mehrlagigen Zifferblätter mit funktionalen Anzeigen in interessanter Anordnung.

Mythos

NANO 3900

ULTIMATIVE FLACHHEIT – durch spezielle Komponenten, ein extrem flaches Schweizer Uhrwerk in "réduit" Ausführung sowie eine außergewöhnliche Gehäusekonstruktion ist es gelungen, eine Uhr mit nur 3.9 Millimetern Höhe zu realisieren, ohne die Stabilität und Wasserdichtigkeit zu kompromittieren. Die enorme Flachheit und das äußerst geringe Gewicht bieten einen nie gekannten Tragekomfort und machen die NANO zum idealen Begleiter für jeden Anlass.

Nano 3900

ÉMOTION

Mit ÉMOTION präsentiert Jean Marcel eine faszinierende neue Kollektion von Damenuhren. Die in einer runden und in einer rechteckigen Form erhältlichen Gehäuse sind gleichermaßen liebevoll im Detail gestaltet. Die sanfte zweifache Rundung auf der Lünette spiegelt sich in den Bandanstößen wieder und wurde auch an der Krone nochmals subtil aufgegriffen. Die Émotion Modelle bieten eine vielfältige Auswahl an Zifferblättern in spannenden Materialien, mit farblich abgestimmten Armbändern, sowohl in klassisch gedeckten Farben wie auch in faszinierenden, frischen Pastelltönen.

Émotion

MELIOR

Die Kollektion MELIOR bietet präzise mechanische Zeitmesser in einem interessanten Gehäuse, welches an den Außenkanten die typische Tonneauform aufweist, aber an der Zifferblattöffnung in eine klare Rechteckform übergeht. Die Zifferblätter der Kollektion setzen stilistische Akzente, die je nach Modell von sportlich über klassisch bis außergewöhnlich und auffällig variieren. Komplettiert werden die Varianten durch eine große Auswahl an speziellen Armbändern in verschiedensten Materialien.

Melior

PALMARIUM

Das dreiteilige Gehäuse der PALMARIUM präsentiert sich von der Seite in spannenden Matt-Glanz-Kontrasten oder interessanten Bicolor-Effekten. Die außergewöhnliche Anordnung der Anzeigen auf den Zifferblättern ist schon zu einem Markenzeichen von Jean Marcel geworden. Ein besonders subtiles Detail zeigt sich nur für einen kurzen Augenblick: durch Anhauchen des Glases kommt ein in die Entspiegelung eingearbeitetes JM-Logo zum Vorschein, was für Kenner und Sammler die Echtheit der Uhr zweifelsfrei dokumentiert.

Palmarium

QUADRUM II

Nachdem die letzten Exemplare der streng limitierten Quadrum-Kollektion nunmehr zufriedene Käufer rund um die Welt gefunden hatten, bildet die neue QUADRUM II einen würdigen Nachfolger, eine konsequente Weiterentwicklung und eine aufregend neue Uhrenkreation. Durch aufwendige Uhrwerkmodifikationen konnte der funktionale Aspekt dieser mechanischen Zeitmesser auf ungewöhnliche Weise reinterpretiert werden.

Quadrum II

ASTRUM

Die meisten Uhrenliebhaber schätzen sowohl klassische Eleganz als auch sportliche Dynamik – kaum eine Uhrenkollektion schafft solch eine perfekte Symbiose aus beiden Welten wie die ASTRUM. Die dreiteiligen Gehäuse mit der abgestuften Lünette bieten einen facettenreichen Eindruck aus satinierten und polierten Flächen. Eine reiche Auswahl von Armbändern aus massivem Edelstahl, hochwertigem Naturkautschuk, feinstem Kalbsleder sowie echtem Rochenleder rundet die Vielfalt der ASTRUM Kollektion ab.

Astrum

CLARUS

Klare Konzepte - elegant umgesetzt. Die Clarus-Modelle bestechen durch ein faszinierend einzigartiges Zifferblattdesign, gepaart mit einem detailreichen, zeitlos eleganten Gehäuse. Die konkav geformte Lünette verleiht den polierten Gehäusen mit Ideal-Maßen von 43 mm Durchmesser und bis 10 ATM wasserdicht eine eigenständige und besondere Optik.

Clarus

ULTRAFLACH

Mit der ULTRAFLACH Kollektion ist Jean Marcel eine erstaunliche technische Leistung gelungen. Die Verwendung spezieller Komponenten und außerordentlich flacher Uhrwerke hat Gehäuse ermöglicht, die bis zu 4,5 Millimeter flach sind. Was die ULTRAFLACH aber wahrhaft einzigartig macht, ist die Tatsache, dass diese rekordverdächtige Bauhöhe erreicht wurde, ohne Kompromisse bei der Stabilität oder Wasserdichtigkeit einzugehen.

Ultraflach

PLANUM

Jedes Modell der PLANUM Kollection ist ein kleines Meisterwerk der Uhrmacherkunst. Die formschönen Gehäuse sind zum Teil mit Glasboden oder skelettiertem Zifferblatt erhältlich, geben den Blick frei auf das aufwendig gearbeitete Handaufzugswerk mit besonderen Verzierungen wie Dekorschliffen, gravierten Ornamenten oder gebläuten Schrauben. Der Stolz eines jeden Uhrenliebhabers.

Planum